Der Ablauf

Webseiten Erstellen - Wie entsteht Ihre Webseite?

Wolf-Logo-big

Der Ablauf

Nach dem Sie mich kontaktiert haben, mache ich mit Ihnen einen Termin zum Erstgespräch aus. Dabei berichten Sie mir Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Ideen und ich versuche mir einen Überblick über den Umfang des Projektes und den Anforderungen zu verschaffen. Dieses Gespräch ist selbstverständlich kostenlos.

Ich unterbreite Ihnen ein Angebot aufgrund des Umfangs, der Inhalte und der Struktur des Projektes. Die zu erbringende Leistung wird schriftlich festgehalten und mit einem Preis versehen. Sind Sie mit meinem Angebot zufrieden, kann ich gleich mit der Arbeit eines Konzeptes anfangen.

In der Konzeptphase wird festgehalten, welche Ziele die Webseite verfolgen soll, wer die Zielgruppe sein soll und welche Inhalte rein sollen? Wer liefert welche Inhalte? Wie viele Unterseiten soll es geben und wie werden diese strukturiert. Ich konzipiere einen Plan, eine grobe Skizze der Webseite und erstelle einen sogenannten Wireframe.  

Aufgrund der konzeptionellen Vorgaben werde ich Ihnen ein Screendesign gestalten, d.h. Sie sehen anhand eines Bildes wie Ihre zukünftige Webseite aussehen könnte. Eventuell folgen dann noch eine oder mehrere Bearbeitungsrunden, falls  Sie noch Änderungswünsche haben.

Haben Sie ein Screendesign abgesegnet, geht es an die Umsetzung. Mit HTML und CSS wird das Bild pixelgenau in die Websprachen übersetzt. Oft gestallte ich Webseiten auch mit einem Content Management System (CMS), mit dem sich Inhalte von vorwiegend umfangreichen Webseiten einfacher pflegen lassen und Sie als Kunde später auch selber Inhalte einfach ändern können.
Eine Suchmaschinen-Optimierung, eine Leistungs-Optimierung und ein ausgiebiges Testen mit verschiedenen Browsern, Betriebssystemen und Endgeräten sichert, dass die Webseite auch bei jedem User gut aussieht, einfach zu bedienen und leicht zu finden ist. 

Die Webseite ist nun fertig und wird jetzt online zur Verfügung gestellt, so dass die Kunden diese unter einer bestimmten, sorgfältig ausgesuchten Internet-Adresse finden können. Vorher ist zu überlegen welcher Webhosting-Anbieter und welche Domain gewählt werden soll. Die Webseite wird also auf einen externen Server hochgeladen. Man spricht auch gerne vom „Launch“, wenn die Webseite online gestellt wird. 

Die schönste Webseite nützt nichts, wenn sie keiner kennt. Spätestens dann, wenn die Webseite online ist, geht es an die Vermarktung. Die Webseite soll dem potentiellen Kunden bekannt gemacht werden. Soziale Medien, Email-Marketing und Google-Anzeigen sind nur einige der zahlreichen Möglichkeiten.

Eigentlich ist das Projekt fertig gestellt. Aber eine Webseite sollte nie als abgeschlossen gelten, denn sie sollte immer auf dem neusten Stand gehalten und weiterentwickelt werden. Eventuelle Inhaltsänderungen, neue Unterseiten etc. stehen immer wieder an. Wir besprechen ob Sie eine monatliche Betreuung benötigen oder bloß eine auf Stunden-Basis oder gar selber die Webseite weiter betreuen möchten.

Webseiten erstellen

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Unterschiedliche Website-Typen haben unterschiedliche Preise. Während ein einfacher Blog recht schnell aufgesetzt ist, hat ein Shopsystem in der Regel einen hohen Aufwand. Folgende typische Arten von Webseiten möchte ich kurz mit einem Preis versehen, mit dem ungefähr zu rechnen wäre. Der Preisrahmen ist sehr grob gefasst, da die Preise sehr stark von den technischen und künstlerischen Anforderungen der Umsetzung und individuellen Wünschen des Kunden abhängen. Alle Preise (netto) sind nur grob geschätzt und dienen rein zur Orientierung. Mein Stundensatz beträgt 50€.

Webseiten erstellen:

  • One-Pager: ab 800€
  • Blog: 800€ bis 2000€
  • Unternehmenswebsite klein: 1200€ bis 1800€
  • Unternehmenswebsite mittel: 1800€ bis 4000€
  • Unternehmenswebsite groß: ab 4000€
  • einfacher Shop: ab 1000€ (zzgl. Kosten für die eigentliche Website)
  • komplexer Shop (Multichannel, WaWi, Kassensysteme) ab 3000€ (zzgl. Kosten für die eigentliche Website)

Als Hilfe um den richtigen Preis einschätzen zu können hilft auch dieser online WebKalkulator. Definieren Sie Ihr Projekt mit einem für Webprojekte allgemein gültigen Frage­katalog, Sie erhalten danach sofort die Berechnung des Marktpreises. 

Die Dauer für die Erstellung hängt von verschiedenen Faktoren ab: Umfang der Seite, Komplexität des Designs, Anzahl der Korrekturläufe, technische Anforderungen etc. Es sollte aber mindestens mit 3 bis 6 Wochen für die Umsetzung einer Website gerechnet werden. Das hängt auch davon ab, wie schnell Sie mir alle Inhalte liefern können.

Für die Gestaltung und Realisierung Ihrer Webseite benötige ich natürlich alles Material, das Ihnen zur Verfügung steht, also Bilder, Logos, Texte etc. – möglichst in digitaler Form. So weit Sie es wünschen werde ich natürlich auch zum Inhalt beitragen und das Logo, verschiedene Grafiken, Bilder usw. zur Verfügung stellen. Für die Texte sind Sie hauptsächlich zuständig und falls gewünscht werde ich Ihnen mit meinem Rat beiseite stehen oder Sie engagieren einen professionellen Texter.

Da Sie ein von mir ein individuelles Webdesign erhalten, welches auf Ihre Wünsche zugeschnitten ist, haben Sie in der Designphase jederzeit die Möglichkeit Änderungswünsche zu äußern, bis das Design Ihren Wünschen entspricht. Im angebotenen Preis sind 2 Korrekturläufe mit einbegriffen.

Wenn Sie es wünschen, werde ich auch die Wartung und Betreuung der Webseite übernehmen. Je nach Aufwand und Bedürfnissen können wir den Preis anpassen und pro Monat oder Jahr berechnen. Falls Sie die Webseite selber pflegen möchten kann ich Ihnen dazu gerne Anweisungen erteilen.

Ein Domainname kostet Sie ungefähr 10€ im Monat. Beim Hosting müssen Sie mit 120€-240€ im Jahr rechnen, wobei ich Ihnen als Kunde die Möglichkeit gebe Ihre Webseite auf meinen eigenen Server bei Siteground hosten zu lassen, dann fallen diese Kosten für Sie weg.

Ja! WebWolf richtet Ihnen einen kompletten Onlineshop ein! Ob sie schon einen Laden besitzen und Ihre Produkte jetzt Online stellen möchten, oder ganz neu anfangen möchten, WebWolf hat die passende Lösung für Sie!  Technisch optimiert und rechtlich für den deutschen Markt abgesichert, optional mit Warenwirtschaft oder Multichannel Marktplatz, inklusive Versand- und Buchführungssoftware. Dank eines intelligenten Baukastensystems von WooCommerce und WordPress, läßt sich für Sie individuell die beste und günstigste Lösung finden! Hier mehr dazu!

Eine meiner Qualitäten als Webdesigner ist meine Vielseitigkeit. Da ich auch im Grafikdesign sehr gewandt bin und sowohl klassisch mit HTML und CSS codiere, als auch  Wordpress verwende, ist es mir möglich meine Fähigkeiten zu kombinieren und für jede Herausforderung eine passende Lösung zu finden. Falls Sie dann noch zusätzlich zu Ihrer Webseite, auch Print-Layout, wie z.B. Flyer, Broschüren, Ebooks, Visitenkarten oder eine professionelle Präsentation benötigen, kann ich Ihnen auch damit dienen.

line

Möchten Sie mit mir zusammenarbeiten?

Kontaktieren Sie mich und ich werde Ihnen schnellstmöglich ein Angebot machen!

line